STEUERN SPAREN

ALLE JAHRE WIEDER. 
Die Lohn- und Gehaltserhöhung! Ein demotivierender Vorgang – für Mitarbeiter und Unternehmen. 
Frei nach dem Motto: »Das Geld ist nicht weg. Es ist nun nur woanders.« 

 

 

 

RECHENBEISPIEL BEI EINER GEHALTSERHÖHUNG VON 3,4%:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

»Wer die Pflicht hat, Steuern zu zahlen, hat das Recht, Steuern zu sparen!« 

Urteil des Bundesgerichtshofes von 1965 

 

 

»Ich zahle nicht gute Löhne, weil ich viel Geld habe, sondern ich habe viel Geld, weil ich gute Löhne zahle.« 

Robert Bosch (1861 – 1942), dt. Industrieller, Firmengründer