TARIFOPTIMIERUNG FÜR PRIVAT KRANKENVERSICHERTE

 

Mit Sicherheit sind Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen privat krankenversichert. Arbeitgeber profitieren damit von der sehr guten medizinischen Versorgung der Mitarbeiter und von niedrigen Arbeitgeberzuschüssen. Jedoch steigen bei den privat krankenversicherten Mitarbeitern die Versicherungsbeiträge jedes Jahr teilweise deutlich an. 

Hierfür sind nicht nur die Kostensteigerungen im Gesundheitswesen verantwortlich.

Viele Versicherungsgesellschaften legen regelmäßig neue, günstigere Tarife auf.  Dadurch steigen die Beiträge der älteren Tarifgruppen überproportional an.

Rechtlich betrachtet haben privat Krankenversicherte die Möglichkeit, in die aktuellsten Tarife des jeweiligen Versicherers zu wechseln. Dabei bleiben bereits angesparte Altersrückstellungen erhalten. 

Aber: die Versicherungsgesellschaften haben kein Interesse an einem Tarifwechsel, da die Optimierung der Tarife einen Verlust von Beitragseinnahmen bedeuten würde. 

Mit der PKV-Tarifoptimierung erhalten Ihre Mitarbeiter die nötige Transparenz zu allen Tarifoptimierungsmöglichkeiten ihrer Versicherungsgesellschaften und die professionelle Unterstützung, ihre Rechte wahrzunehmen. 

Mit der PKV-Tarifoptimierung ermöglichen wir Ihren privat krankenversicherten Mitarbeitern eine indirekte Gehaltserhöhung. Sie erhalten mit der PKV-Tarifoptimierung ein außergewöhnliches Benefit für Ihre privat krankenversicherten Mitarbeiter und das Unternehmen kann ebenso Kosten reduzieren. 

VORTEILE DER PKV-TARIFOPTIMIERUNG: 

  • Es findet kein Versichererwechsel statt 
  • Altersrückstellungen bleiben erhalten 
  • 30% Beitragseinsparung und mehr 
  • Altersunabhängig 
  • Vorerkrankungen spielen keine Rolle 

Für Fragen und Anregungen stehen wir jederzeit sehr gerne zur Verfügung.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

 

Wir verfahren nach dem Prinzip der Datensparsamkeit und Datenvermeidung, d.h. wir erfassen und verwenden bei der Nutzung unserer Kontaktformulare nur so viele Daten, wie zur Sicherstellung der Kommunikation mit Ihnen notwendig sind. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre persönlichen Daten nur dann, wenn Sie darin zuvor ausdrücklich eingewilligt haben. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen durch eine Nachricht an: 

Benefiteria GmbH I Freystraße 4 I 80802 München I alexander.gigla@benefiteria.de

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Alle Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unseren AGB.